Fach-Angebot an der Musikschule Obernburg e.V.:

Blockflöte
musikalische Früherziehung
Querflöte

 Julia Hofmann wurde am 15.06.1981 in Miltenberg geboren.

Mit 8 Jahren erhielt sie ihren ersten Querflötenunterricht an der Musikschule Obernburg bei Barbara Schedelbeck.

Es stellten sich Erfolge bei regionalen und überregionalen Wettbewerben (1. Platz beim Förderpreis der Stadt Obernburg, Jugend-Kulturpreis und Jugend musiziert) ein, was die Aufnahme in die Förderklasse der Musikschule zur Folge hatte. Hier genoss sie zusätzlich zum Flötenunterricht eine Grundausbildung in Harmonielehre, Klavier und im Spielen im Jugendsinfonieorchester.

Am musischen Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg machte sie 2001 ihr Abitur.

Anschließend studierte Julia Hofmann Lehramt für Grundschule mit Hauptfach Musik an der Hochschule für Musik in Würzburg. Im Rahmen des Studiums wurde sie sowohl zur Musikerin (Querflöte, Gesang, Chor- und Orchesterleitung) sowie zur Grundschulpädagogin ausgebildet. Nach dem 1. und 2. Staatsexamen 2008 war sie als Grundschullehrerin in Würzburg und Pflaumheim tätig.

Seit 2015 ist Julia Hofmann auch Ausbilderin für Querflöte und übernahm 2016 die Jugendkapelle des Musikvereins Obernburg.

 

 

RizVN Login
Copyright © 2017 www.musikschule-obernburg.info Die Adresse um ein Instrument im Landkreis Miltenberg zu erlernen oder in einem Ensemble mitzuspielen: Musikschule Obernburg e.V.. - Alle Rechte vorbehalten.
Musikschule Obernburg e.V. - Untere Wallstraße 8-10 - 63785 Obernburg - Tel.: 06022614711