Fach-Angebot an der Musikschule Obernburg:

Querflöte

wurde 1967 in Aschaffenburg geboren.

Mit 7 Jahren begann sie mit dem Klavierspielen, mit 14 Jahren erhielt sie ihren ersten Querflötenunterricht.
Sie spielte Querflöte und Piccoloflöte im Blasorchester der Stadt Aschaffenburg, im Bläserensemble "Sonoramente", im Bezirksjugendsinfonieorchester Unterfranken, im Flötenquartett der Musikschule Aschaffenburg und im Nordbayerischen Jugendblasorchester.

Uta Hasenstab-Kießling besuchte das musische Gymnasium in Aschaffenburg und studierte Flöte, Klavier und Instrumentalpädagogik am Dr. Hoch'schen Konservatorium in Frankfurt am Main. Im Jahre 1992 erhielt sie ein Stipendium der Richard-Wagner-Stipendienstiftung.

An der Musikschule Kleinostheim unterrichtet sie seit 1992 die Fächer Querflöte, Klavier und Kammermusik.

In der Gruppe "Main-Parforce" spielt sie seit 1996 Es-Parforce-Horn. Seit 2007 ist sie Schülerin der Gesangsklasse von Armin Gottstein und widment sich hier mit großer Leiderschaft überwiegend dem zeitgenössischen Lied.

Seit 1993 spielt Uta Hasenstab-Kießling im Sinfonischen Blasorchester Vorspessart und konzertiert regemäßig mit der Pianistin Britta Gläser und der Harfenistin Bettina Linck.

RizVN Login
Copyright © 2019 www.musikschule-obernburg.info Die Adresse um ein Instrument im Landkreis Miltenberg zu erlernen oder in einem Ensemble mitzuspielen: Musikschule Obernburg e.V.. - Alle Rechte vorbehalten.
Musikschule Obernburg e.V. - Untere Wallstraße 8-10 - 63785 Obernburg - Tel.: 06022614711